Die Welt der digital bedruckbaren Folien bei Papier & mehr

Produktübersicht Spezialfolien für Digitaldrucker

Eine Produktbeschreibung von Folien aus dem Sortiment mit Anwendungsempfehlung

Produktberatung: Eine Kurzübersicht über Folien für den DigitaldruckBei sehr hohen Anforderungen an die Belastungsfähigkeit reichen Papiere manchmal nicht aus.

Wenn die Anforderungen so hoch sind, dann muss man Folien verwenden. Dabei sollte man wissen, dass nicht jede Folie mit Laserdruckern oder Kopierern bedruckt werden kann.

Auf dieser Seite beschreiben wir Folien aus unserem Sortiment, die aufgrund ihrer Eigenschaften ganz spezielle Einsatzbereiche haben.

Die Produkte in der Übersicht

laserFOL . 275 - weiße Hochleistungsfolie :: laserFOL PE 120, 200 und 250 - reißfeste, opake Folien :: laserFOL .185/135 - weiße Industriefolien :: laserFOL weiß-transparent - mattierte und transparente Folie :: laserFOL sk-extra - selbstklebende Hochleistungsfolie

laserFOL .275 opak - weiße Hochleistungsfolie

laserFOL .275 opak ist eine matt-weiße Polyesterfolie.

Das Material ist reiß- und bruchfest und widersteht vielen Chemikalien. Auch unter kurzfristig hohen Temperaturen bleibt die Folie dimensionsstabil. Die Folie ist Temperatur-, UV-, Ozon und wetterbeständig.

Sie ist mit 275 µm fast 0,3 mm stark und besitzt ein Flächengewicht von 360 g/m².

Die Folie kann mit Laserdruckern oder Kopierern bedruckt werden. Wobei einfache Bürogeräte nicht in der Lage sind diese starke Folie zu verarbeiten.

Die Folien können beidseitig bedruckt werden. Sie haben keine bevorzugte Druckseite.

laserFOL .275 opak besteht aus Polyethylenterephtalat. Dieser Kunststoff gilt als biologisch neutral. Die Entsorgung kleiner Mengen kann mit dem Hausmüll erfolgen. Größere Mengen sollten unter Beachtung der behördlichen Vorschriften der Müllverbrennung zugeführt werden.

Typische Anwendungen:

Kunststoff-Visitenkarten, Deckblätter für Ordner, Dauereintrittskarten, Getränkekarten in der Straßengastronomie, Preisschilder in Bäckereien, Fleischereien und Gärtnereien, Hinweisschilder in Außenbereichen, ...

ab Lager lieferbare Formate

laserFOL .275 opak ist im Format DIN A4 lieferbar.

• weitere Produktinformationen über laserFOL .275 opak

Hochleistungsfolien für den Digitaldruck

laserFOL PE 120 + 200 + 250 opak - reiß- und wetterfeste Folien für Außenanwendungen

llaserFOL PE opak sind reiß- und wetterfeste, strapazierfähige, weiße Folien für Farblaserdrucker und digitale Drucksysteme auf der Basis von Pulvertoner.

Die Folien können in einem Temperaturbereich von -40°C bis 100 °C eingesetzt werden. Sie sind beidseitig mit einem Haftgrund bestrichen, der dafür sorgt, dass der Toner (Farbpulver) gut haftet.

laserFOL PE Folien bestehen aus Polyester. Dieser Kunststoff gilt als biologisch neutral. Die Entsorgung kleiner Mengen kann mit dem Hausmüll erfolgen. Größere Mengen sollten unter Beachtung der behördlichen Vorschriften der Müllverbrennung zugeführt werden.

Typische Anwendungen

Kennzeichnungen in der Forstindustrie, Preisauszeichnung im Gartencenter, strapazierfähige Dokumente, Fahrpläne an Haltestellen, Aushänge in Außenbereichen, ...

ab Lager lieferbare Formate

laserFOL PE gibt es in drei Materialstärken (120 μm, 200 μm und 250 μm). Es stehen die Formate DIN A4 (210 x 297 mm), DIN A3 (297 x 420 mm) und SRA3 (320 x 450 mm) zur Verfügung. Die 120 μm starke Folie gibt es auch im Format DIN A5 (148 x 210 mm).

• weitere Produktinformationen über laserFOL PE

reißfeste und wetterfeste Laserfolien

laserFOL .185 opak + .135 opak - belastbare Folien für Außen- und Industrieanwendungen

laserFOL .185 opak und .135 opak sind matt-weiße Polyesterfolien (PET). Die Folien sind Temperatur-, UV- Ozon und wetterbeständig.

laserFOL .185 ist 185 µm und laserFOL .135 ist 135 µm stark.

Sie können mit Laserdruckern bedruckt werden. Andere Druckverfahren (Offsetdruck, Siebdruck, …) sind möglich. Auch die nachträgliche Beschriftung der Folien mit ausgewählten Schreibgeräten ist möglich.

Die Folien können beidseitig bedruckt werden. Sie haben keine bevorzugte Druckseite.

laserFOL .185 und .135 bestehen aus Polyethylenterephtalat. Dieser Kunststoff gilt als biologisch neutral. Die Entsorgung kleiner Mengen kann mit dem Hausmüll erfolgen. Größere Mengen sollten unter Beachtung der behördlichen Vorschriften der Müllverbrennung zugeführt werden.

Typische Anwendungen

Kennzeichnungen in der Forstindustrie, Kennzeichnungen von Ersatzteilen, Sicherheitshinweise und Bedienungshinweise in Produktion und Werkstatt, strapazierfähige Dokumente, Fahrpläne an Haltestellen, Aushänge in Außenbereichen, ...

ab Lager lieferbare Formate

laserFOL .185 und laserFOL .135 bieten wir für den Digitaldruck in den Formaten DIN A4 und DIN A3 an.

• weitere Produktinformationen über laserFOL .185 und .135

weiße Laserfolien für industrielle Anwendungen

laserFOL weiss-transparent - beschreibbare, transparente Laserfolie

laserFOL weis-transparent ist eine beidseitig matt beschichtete, transparente Polyesterfolie.

laserFOL weiß-transparent Folien sind Temperatur-, UV- Ozon- und wetterbeständig. Durch eine besondere Thermostabilisierung sind diese Folien auch unter kurzfristig hohen Temperaturen sehr dimensionsstabil. Damit besitzen sie sehr gute Bedruckeigenschaften.

Die Folien sind weißbruchfrei, sie vergilben und verspröden nicht. Sie sind sind 100 µm stark und haben ein Flächengewicht von 115 g/m².

laserFOL weiß-transparent sind für Laseerdrucker auf der Basis von Trockentoner optimiert. Mit ausgewählten Bleistiften, Tinten- und Folienschreibern können diese Spezialfolien nachträglich beschrieben werden. Damit eignen sie sich sehr gut für Konstruktionszeichnungen, bei denen manuelle Korrekturen vorgenommen werden müssen. Für Tintenstrahldrucker ist diese Folie nicht geeignet.

laserFOL weiss-transparent Folien sind antistatisch ausgerüstet und können auch aus dem Stapel verarbeitet werden. Sie haben keine bevorzugte Druckseite und können beidseitig bedruckt werden.

Typische Anwendungen:

technische Zeichnungen, transparente Einleger, Folien für Tür- und Klingelschilder, Folien für die Reprografie, Reprovorlagen für gedruckte Schaltungen, ...

ab Lager lieferbare Formate

laserFOL weiss-transparent bieten wir für den Digitaldruck in den Formaten DIN A4 und DIN A3 an.

• weitere Produktinformationen über laserFOL weiss-transparent

matt-transparente Laserfolien für die Reprografie

laserFOL sk-extra - Selbstklebende Hochleistungsfolie

laserFOL sk-extra ist eine opak-weiße, selbstklebende  Polyethylenfolie. Die Folien sind speziell für den Einsatz auf Laserdruckern optimiert.

Die Folie ist für hoch belastbare Etikettierungen in Innen- und Außenbereichen vorgesehen. Der Haftkleber haftet extrem stark auch auf kritischen Untergründen und ist seewasserfest.

Die Folie ist abwaschbar, Öl und Schmutz abweisend und temperaturbeständig. Die Folie kann in einem Temperaturbereich von - 40 °C bis 150 °C eingesetzt werden. Die Mindesttemperatur beim Aufkleben beträgt 0 °C.

Die Entsorgung kleiner Mengen kann mit dem Hausmüll erfolgen. Größere Mengen sollten unter Beachtung der behördlichen Vorschriften der Müllverbrennung zugeführt werden.

laserFOL sk-extra kann mit Laserdruckern oder Kopierern schwarz oder farbig bedruckt werden. Sie ist für Tintenstrahldrucker nicht geeignet.

Typische Anwendungen:

Etikettierungen unter rauen Bedingungen in Produktion und Werkstatt, Warnhinweise, Kennzeichnung von Leihgeräten, Baustellenkennzeichnungen, Aufkleber im maritimen Umfeld, ...

ab Lager lieferbares Format

laserFOL sk-extra bieten wir für den Digitaldruck im Format DIN A4 an.

• weitere Produktinformationen über laserFOL sk-extra

Selbstklebende Laserfolien für bealstbare Etikettierungen

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Diese Seite informiert darüber, auf welche Punkte der Anwender achten sollten, damit optimale Ausdrucke entstehen. Aufgrund unterschiedlicher Geräte und unterschiedlicher Wartungszustände können die Empfehlungen nur allgemein sein. Der Anwender ist verpflichtet die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck eigenverantwortlich zu prüfen.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.