Die Welt der digital bedruckbaren Folien bei Papier & mehr

Wetterfeste Preisauszeichnung im Baustoffhandel

Preis- und Produktinformationen gedruckt auf weißer Folie, die Wind und Wetter widerstehen

Produkt- und Anwendungsberatung - Preisschilder und Produktinformationen im Baustoffhandel müssen etwas aushalten können. Viele Baustoffe, dass liegt in der Natur der Dinge, werden draußen gelagert. Baustoffhändler unterhalten deshalb große Lagerplätze. Diese werden in vielen Fällen gleichzeitig als Ausstellungsgelände genutzt.

Die Bezeichnungen, die Eigenschaften und die Preise der Baustoffe, Gartenhäuser und vieles mehr, sollte daher direkt am Lagerplatz sichtbar sein. Diese Informationen müssen wind- und wetterfest sein.

Lesen Sie hier, wie das Baustoffcenter Müller das Problem löst.

Wetterfeste Preisauszeichnung auf dem Ausstellungsgelände einer BaustoffhandlungThomas Mühlberg vom Baustoff-Center Müller rief vor einiger Zeit bei Papier & mehr an. Er plante einen Tag der offenen Tür und erwartete auch in diesem Jahr wieder viele Besucher.

Zwischen Herrn Mühlberg und Reinhard Bergmann von Papier & mehr entwickelte sich folgendes Beratungsgespräch.

Thomas Mühlberg: Guten Tag Herr Bergmann. Ich leite einen Baustoffhandel. Unser großer Lagerplatz wird gleichzeitig als Ausstellungsfläche genutzt, auf dem sich unsere Kunden die Pflastersteine, Klinker, Dachpfannen, aber auch Gartenhäuser ansehen können.

Wir planen einen Tag der offenen Tür. Die Erfahrung sagt, dass sehr viele Besucher die Gelegenheit nutzen werden, sich die Ausstellung anzusehen.

Die Besucher stellen Fragen zu den Produkten und Preisen. Unsere Leute sind an diesen Tagen immer überlastet und reagieren manchmal genervt. Wir wollen in diesem Jahr alle draußen lagernden Baustoffe und Gartenhäuser kennzeichnen. So dass die Interessenten die wichtigsten Informationen selber lesen können.

So werden unsere Leute entlastet und können sich auf Verkaufsgespräche konzentrieren.

Ich suche für diese Zweck wetterfeste Folien oder Papiere, die auch mal einen kräftigen Regenguss aushalten und die ich mit unserem Laserdrucker bedrucken kann.

Ich habe im Internet gesehen, dass Sie so etwas anbieten.

Reinhard Bergmann: Kennen Sie Laminierfolien? Die schützen ein Papier sehr gut. Haben Sie das schon einmal probiert.

T.M.: Die kennen wir. Die laminierten Folien sind sehr steif. Man kann sie nicht so gut an den Baustoffen anbringen. Das Laminieren ist auch umständlich. Wenn man es nicht richtig macht, dann dringt doch Wasser ein. Wir suchen eine bessere Lösung.

R.B.: Da gibt es drei Produkte in unserem Sortiment, die für diesen Zweck geeignet sind.

Wetterfeste Preisschilder und Informationen in einem BaumarktAls Erstes fällt mir unser wetterfestes Kopierpapier ein. Das Papier können Sie mit Ihrem Laserdruckern bedrucken. Es ist sehr robust und widersteht Wind und Wetter. Dieses Papier wird auch von Nahverkehrsunternehmen für Fahrpläne an Haltestellen eingesetzt.

Die zweite Möglichkeit, die mir einfällt, sind weiße Polyesterfolien. Diese können Sie auch mit Ihrem Laserdruckern schwarz oder farbig bedrucken. Die Folien sind noch strapazierfähiger. Insbesondere bei der Befestigung haben Folien Vorteile. Sie können sie lochen und mit Kabelbindern oder ähnlichem befestigen. Die Polyesterfolien sind robuster als das wetterfeste Papier. Sie kosten aber auch mehr.

laserFOL weiße Polyesterfolien

Die dritte Möglichkeit sind selbstklebende und wetterfeste Folien. Auch die können Sie mit Ihrem Laserdruckern schwarz oder farbig bedrucken.

weiße, selbstklebende Outdoor-Folie

T.M.: Braucht man das wetterfeste Papier nicht zusätzlich zu schützen? Ist das Papier reißfest?

R.B.: Auch im nassen Zustand ist das Papier sehr widerstandsfähig. Die etwas bessere Sorte, das pretex® 50.150, zeichnet sich durch wirklich sehr gute Eigenschaften auch im feuchten Zustand aus. Allerdings ist das Papier nicht reißfest.
pretex® Typ 30 - wetterfestes Kopierpapier
pretex® Typ 50 - dauerhaftes und widerstandsfähiges Papier

T.M.: Und wie ist das mit den selbstklebenden Folien? Kleben die auch auf allen Oberflächen?

R.B.: Die Haftklebung ist so ausgerüstet, dass diese Folie auch auf rauen Untergründen halten. Die Voraussetzung ist, dass die Oberflächen beim Aufkleben sauber und ölfrei sind.

Auf etwas möchte ich Sie noch aufmerksam machen. Wenn Sie mit Farblaserdrucker gedruckte Preislisten und Produktinformationen dem starken Sonnenlicht aussetzen, verbleichen die Farben mit der Zeit. Dieses liegt nicht am Papier oder der Folie. Die Lichtstabilität der Farben ist begrenzt und bei jedem Drucker anders.

T.M.: Danke für den Hinweis. Das haben wir auch schon bei den jetzigen Preisschildern gemerkt. Die müssen wir von Zeit zu Zeit nachdrucken. Wichtig ist, dass die Schilder sich bei Regen nicht auflösen und bei Wind nicht zerfleddern.

Mich interessieren die Polyesterfolien. Ich glaube, dass das Papier für diese Anwendung nicht ideal ist, weil es einreißen kann.

Mit den Folien ist die Befestigung sicherer. Wie Sie schon sagen, mit Kabelbindern oder auch Tackernadeln ist das schnell gemacht.

Wenn das so ist, wie Sie sagen, dass die Folien noch mehr aushalten, als das Papier, dann brauchen wird nicht alle naselang neue Preisschilder zu drucken.

Bei einigen Produkten, das kann ich mir auch vorstellen, die Informationen auf selbstklebenden Folien auszudrucken und aufzukleben. Ich möchte mal einen Versuch starten und bestelle jeweils eine Packung. Damit können wir selber testen.

R.B: Das Paket geht heute noch an Sie raus.

T.M.: Vielen Dank für Ihre Beratung.

Wetterfeste Papiere und Folien für die Preisauszeichnung im Baustoffhandel

 

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Diese Seite informiert darüber, auf welche Punkte der Anwender achten sollten, damit optimale Ausdrucke entstehen. Aufgrund unterschiedlicher Geräte und unterschiedlicher Wartungszustände können die Empfehlungen nur allgemein sein. Der Anwender ist verpflichtet die Eignung für einen konkreten Verwendungszweck eigenverantwortlich zu prüfen.

Wenn Sie weitere Fragen zu diesem Produkt oder zu anderen Themen rund um den digitalen Druck haben, dann rufen Sie uns an.