Die Welt der Briefumschläge bei Papier & mehr

NEON Flash Briefumschläge

Briefumschläge in kräftig leuchtenden Farben mit einem richtigen Knalleffekt fürs Auge

Noenofarbie Briefumschläge für aktive MailingeDas Wichtigste in Kürze

Briefumschläge aus Leuchtfarben-Papier

Vier Farben: Leuchtgrün, Leuchtgelb, Leuchtorange und Leuchtpink

Mit und ohne Anschriftenfenster

Lagerformat DIN C6/5 (DIN lang)

Typische Anwendungen:
Mailings, die auffallen sollen, Einladungen zu Aktionstagen, ...


NEON Flash Briefumschläge

Neonfarben sind Signalfarben, die durch den Leuchteffekt auffallen. Sie ziehen die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Dieses kennen Sie von Highlightern (Leuchtmarkern), mit denen Textstellen markiert und hervorgehoben werden.

NEON Flash sind Briefumschläge, die aus Leuchtfarben-Papier hergestellt werden. Was auch immer Sie in den Neon-Umschlägen versenden, diese Umschläge fallen auf.

Neonfarbene Briefumschläge mit dem Knalleffekt für's AugeNutzen Sie den KNALLEFFEKT fürs Auge.

Durch die leuchtenden Farben bekommen Briefe in diesen Umschlägen die volle Aufmerksamkeit des Empfängers. Diese Briefe werden beachtet und gelesen.

Die Formate

Neon Flash Briefumschläge gibt es in dem größeren DIN lang Format DIN C6/5 (114 x 229 mm).

Die Umschläge sind mit und ohne Anschriftenfenster lieferbar.

Die Umschlagfarben

Die Umschläge gibt es in den Farben Leuchtgrün, Leuchtgelb. Leuchtorange und Leuchtpink.

Beachten Sie bitte, dass die Darstellung der Leuchtfarben auf dem Bildschirm den Originalfarben nur angenähert sein kann. Die Umschlagfarben leuchten wesentlich stärker, als es hier darstellbar ist.

Die Verarbeitung

Die Umschläge werden aus einem 120 g/m² schweren Papier hergestellt, das mit der Leuchtfarbe bedruckt wurde.

Jeder Umschlag ist ca. 7,5 g schwer.

Die Umschläge besitzen eine Haftklebung mit Abdeckstreifen. Durch den Abdeckstreifen trocknet die Klebung nicht aus. Die Umschläge können daher bis zu 5 Jahre gelagert werden.

Bedrucken der Umschläge

Die Umschläge sind für Laserdrucker nicht frei gegeben.

Bedrucken mit Tintenstrahldruckern ist eingeschränkt möglich. Aufgrund der leuchtenden Farben kommt es beim Druck zu Farbverschiebungen.

Ein nachträglicher Druck mit Offsetdruckern ist nur möglich, wenn ausschließlich schwarz gedruckt wird. Farbdrucke führen zu unkontrollierbaren Farbverschiebungen.

Adressieren der Umschläge

Die NEON Flash Briefumschläge mit Fenster können über das eingelegte Schriftgut adressiert werden. Die Stellung und Größe des Fensters entspricht der Deutschen Norm.

Da die Umschläge für das direkte Bedrucken nicht frei gegeben sind, können Umschläge ohne Fenster nur mit Etiketten adressiert werden.

Frankieren der neonfarbigen Briefumschläge

Beachten Sie bitte die Bestimmungen der Deutschen Post AG zur Frankierung von farbigen Briefumschlägen. Bei umfangreicheren Aussendungen setzen Sie sich bitte mit dem Automatisierungsbeauftragen der Deutschen Post AG in Verbindung und klären den portooptimierten Versand. Weitere Informationen hier.

Zusammenfassung

NEON Flash Briefumschläge fallen auf. Durch die leuchtenden Farben ziehen sie die volle Aufmerksamkeit auf sich.

Das sind ideale Voraussetzungen für Mailing-Aktionen, die beachtet werden.

Kräftige Nornofarben ziehen die volle Aufmerksamkeit auf sich.


Weitere Informationen

Preise & Bestellmöglichkeit

NEON Flash Briefumschläge - können Sie hier bestellen

Produktberatung

Farbige Briefumschläge richtig frankieren

 

© 2006 - 2017 by www.papier-und-mehr.de

Alle Angaben sind Richtwerte. Vor dem Einsatz der Briefumschläge überprüfen Sie bitte die Eignung für die von Ihnen vorgesehene Anwendung. Wir übernehmen keine Haftung für Fehler die sich aus technischen Änderungen bei Druckern, Toner oder Tinten ergeben. Änderungen des Produktdesigns in Folge technischer Änderungen und Weiterentwicklungen des Produkts erfolgen ohne vorherige Ankündigung. Eine rechtlich verbindliche Zusicherung von Eigenschaften kann aus unseren Angaben nicht abgeleitet werden.

Haben Sie Fragen zu diesen Umschlägen, unserem Sortiment oder zu Themen rund um den digitalen Druck? Rufen Sie uns an.